Der Landesverband

Der Landesverband wurde im September 1997 gegründet und vom Niedersächsischen Kultusministerium im Jahr 2005 als Körperschaft des öffentlichen Rechts anerkannt.
Er ist die Dachorganisation für sieben Liberale Jüdische Gemeinden in Niedersachsen, bundesweit bestehen 22 Liberale Jüdische Gemeinden. Diese gehören über die Union progressiver Juden in Deutschland der World Union for Progressive Judaism an, die in 46 Ländern 2,3 Millionen liberale Juden vertritt.